• Luci

Da ist doch was im Busch...

Aktualisiert: 1. Okt. 2021

Ich habe euch doch letzthin erzählt, dass ich das Gefühl habe, in unserer WG nicht mehr erwünscht zu sein. Ich glaube, dem ist wirklich so!


Ob es wohl deswegen ist...:

Aber Frauchen hat mich doch direkt neben diesem wunderbar duftenden Sack angebunden. Dass ich meine Nüstern dort reinstecke, war doch klar, oder? Das kann doch nicht das Problem sein!


Nichts desto trotz wird die Stimmung von Tag zu Tag schlechter. Frauchen ist auch nicht wie sonst. Letzthin hat sie mir sogar ein Bild von zwei hübschen Artgenossen vor die Augen gehalten. Eigenartig.

Was will sie mir damit sagen...???


Mich friert es hier in dieser kalten Atmosphäre. Der frisch umgebaute Stall macht es leider nicht besser. Im Gegenteil. Ich lege mich jetzt meistens ausserhalb des Bettes auf den Boden. Denn der Platz ist eng und ich kann mich nicht an mein "Gspändli" kuscheln. Sie will das nicht. Somit schlafe ich halt öfters auf dem kalten Boden im nicht ganz so windstillen Gang.


Wenn meine Leute mich besuchen, wird es mir aber immer ein bisschen warm ums Herz. Deshalb bin ich in meinem Innersten davon überzeugt, dass sie nur Gutes mit mir vorhaben...

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen